Datenschutz

Datenschutzerklärung der INTERPANE GLAS INDUSTRIE AG 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Verantwortliche

Die Kontaktdaten der Verantwortlichen finden Sie im Impressum dieser Homepage. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Dr. Thorsten Heinze (datenschutz@interpane.com), wenden. 

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Art 4 der DSGVO Informationen über identifizierbare, natürliche Personen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenverarbeitung allgemein

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur verarbeitet, soweit sie uns diese Daten mitgeteilt haben und es für die Erbringung unserer Leistungen für Sie erforderlich ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen.

Im Übrigen erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur, sofern wir hierzu aufgrund einer gesetzlichen oder behördlichen Anordnung angehalten sind oder, in unserer Datenschutzerklärung ausdrücklich beschrieben wird, oder Sie einer Weitergabe persönlich zugestimmt haben.

Ihre Rechte

Personenbezogene Daten, die uns mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels-, steuer- und sozialrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer von bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen, soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an den Verantwortlichen für diese Homepage, den Sie im Impressum finden, oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

Nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen oder der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

Falls Sie mit dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch uns unzufrieden sind, räumt ihnen die DSGVO ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde ein, beispielsweise bei der/dem Landesbeauftragen für Datenschutz in Niedersachsen (Mail:poststelle@lfd.niedersachsen.de).

Log-Dateien des Webservers

Unsere Homepage wird von der Mittwald CM Service GmbH & Co. KG gehostet. Mit dem Provider wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Für die Speicherung von Log-Dateien verweisen wir auf den Abschnitt „Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite“ in der Datenschutzerklärung unseres Providers: https://www.mittwald.de/datenschutz.

Online-Formular für Bewerbungen

Um sich über unsere Webseite bewerben zu können, müssen Sie uns über das Bewerbungsformular personenbezogene Daten mitteilen. Diese Informationen werden nur für die Bearbeitung der Bewerbung gespeichert und verarbeitet.

Bewerben Sie sich auf ein Stellenangebot werden ihre Unterlagen direkt an die in der Stellenanzeige genannte Person am angegebenen Standort weitergeleitet. Wenn Sie eine Initiativbewerbung hochladen oder bei einer Stellenanzeige auf „Jetzt Bewerben“ klicken, werden ihre Informationen an einer zentralen Stelle bei Interpane (pr@interpane.com) weitergeleitet, die für die Verteilung innerhalb der Firma verantwortlich ist. Der Zugriff auf die Bewerbungsunterlagen ist nur wenigen berechtigten Personen wie zum Beispiel Geschäftsführern, Abteilungsleitern, Ausbildern erlaubt. In keinem Fall werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben.

Bewerbungen auf ein Stellenangebot werden sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsvorgangs gelöscht. Initiativbewerbungen werden, falls der Bewerber geeignet erscheint, aber aktuell keine passende Stelle frei ist, bis zu einem Jahr aufgehoben. Nach Rücksprache mit dem Bewerber kann diese Frist verlängert werden.

Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Das sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir sowohl "Permanent-Cookies" als auch "Session-Cookies" ein. Die in Permanent-Cookies gespeicherten Daten dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internetseite auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden von uns nur zu diesem Zwecke verwendet. Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unserer Webseite und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste sowie eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internetseite zu ermöglichen. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser vornehmen.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unserer Webseite sind Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook- Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind,

können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Profil zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Twitter-Plugins

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) vonTwitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftrittes aufgerufen hat. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den

„Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unsere Webseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Twitter ausloggen.

Google Tag Manager

(1) Mit dem Google Tag Manager können Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten. DerTag Manager selbst, der die Tags einsetzt, funktioniert jedoch ohne Cookies und erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Tag Manager sorgt lediglich für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Zu diesen jeweiligen Drittanbietern finden sich entsprechende Erklärungen in dieser Datenschutzerklärung. Der Google Tag Manager verwendet diese Daten aber nicht. Haben Sie eine Deaktivierung von Cookies eingestellt oder sonst vorgenommen, wird diese für alle Tracking-Tags beachtet, die mit  dem Google Tag Manager eingesetzt wurden, das Tool ändert also Ihre Cookie-Einstellungen nicht.

 

Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

[(7) Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.]

 

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Aufgrund Ihrer Einwilligung, welche Sie wie folgt erteilt haben „Ich bin mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixels von Facebook und der Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten einverstanden“, setzen wir innerhalb unseres Webauftrittes den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (nachfolgend Facebook genannt) ein. Zweck des eingesetzten Verfahrens ist die anonymisierte Nachverfolgung des Verhaltens von Nutzern von unserer Internetseite, nachdem diese durch einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die hierbei erhobenen Daten sind für unser Unternehmen anonym und bieten uns keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Facebookprofil des Nutzers möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie vor der Zustimmung zu dem Verfahren, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.